Ereignisreicher Sonnabend

Veröffentlicht am von

Der 27. April 2019 stand für die Mitglieder unserer Staffel ganz im Zeichen der Rettungshundearbeit. Wir verbrachten den Tag auf dem Gelände des Bildungszentrums des DRK Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern e. V. in Teterow und angrenzender Umgebung.

Am frühen Morgen erhielt zunächst unsere Staffelleiterin, Anette Quandt, vom Landesverband und der Landesbereitschaftsleitung eine Ehrenmedaille für besondere Leistungen. Wir freuen uns sehr mit ihr und gratulieren herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung!

Anschließend begann die Frühjahrsprüfung für Flächenhunde. Zunächst stellten sich die Herrchen und Frauchen der sieben angetretenen Teams den Fachfragen. Anschließend fuhren wir gemeinsam zum Gelände des Hundesportvereins "Teterower Hecht" e. V. Dort fanden Anzeigen sowie Unterordnung statt. Leider hat es dabei für drei Teams nicht gereicht. Wir wünschen viel Glück für das nächste Mal! In den Wald zur Suche ging es dann für vier Teams. In dem anspruchsvollen Gebiet konnten alle ihr Können unter Beweis stellen. Am Nachmittag erhielten schließlich zwei Teams die heißersehnte Plakette und stehen somit ihrer jeweiligen Staffel für weitere zwei Jahre für Einsätze zur Verfügung.

Wir freuen uns, dass Tatjana und Balou alle Aufgaben mit Bravour gemeistert haben und die nächsten 24 Monate wieder gemeinsam in die Einsätze gehen können. Herzlichen Glückwunsch Tatjana und Bärchen!

Beim Hundesportverein „Teterower Hecht“ e. v. bedanken wir uns für die Bereitstellung des Geländes sowie bei den anwesenden Prüfern für die fairen Bewertungen der gezeigten Leistungen.

Zum Abschluss des Tages führten wir in Teterow noch einen Eignungstest für angehende Rettungshunde durch. Vier Mensch-Hunde-Teams von verschiedenen Staffeln nahmen an dem Test teil. Die Hunde zeigten, wie sie mit verschiedenen Situationen umgehen und auf Menschen und andere Artgenossen reagieren. Alle Hunden haben die Aufgaben gemeistert und können ab sofort mit der Ausbildung zum Rettungshund beginnen. Für unsere Staffel ist Wolfgang mit Fiete angetreten. Herzlich willkommen!

Zurück